loader image

Unser Vorgehen

In der Methodologie von BICG ist die starke Einbindung der Stakeholder in den Veränderungsprozess der Schlüssel zum Erfolg. Basierend auf unseren Erfahrungen sollten bestimmte Aspekte bei der Bewältigung einer Transformation in einem Unternehmen berücksichtigt werden, um sichtbare und schnelle Erfolge zu erzielen. Diese Aspekte sind unter anderem:

Transparente und kohärente Kommunikation. Streben nach gemeinsamen Zielen.Einbezug der Belegschaft durch ein Change Agent Konzept und Co-Design-Format. Multidisziplinäre Teams. Benutzerzentriertes Vorgehen.

Leistungsmerkmale jeder Disziplin

Kultur

„Kultur ist die Musik, die keiner hört, zu der dennoch alle tanzen.“ In jedem Transformationsprozess findet auch eine kulturelle Veränderung hin zu einer neuen Denkweise statt. Dieser Teil der Transformation wird oftmals unterschätzt, er ist aber erfahrungsgemäß auch der schwierigste Teil, da er Zeit braucht, schwer zu erkennen und nicht gut greifbar ist. Der kulturelle Wandel besteht vor allem darin, Silos abzubauen, ein kollaboratives Arbeitsumfeld zu schaffen und eine offene Fehler- und Feedbackkultur weiterzuentwickeln. In unserer Methodologie bekommt die Disziplin „Kultur“ eine erhöhte Aufmerksamkeit, da wir in ihr den Schlüssel zum Erfolg sehen, indem neue Verhaltensweisen definiert und nachhaltig umgesetzt werden.

Wie wir zur Entwicklung der Arbeitskultur beitragen

Work-Life-Balance, Umgang mit Unsicherheiten, neue Führungsmodelle, Nachhaltigkeit (Mensch, Wirtschaft und Umwelt), CSR und Wohlbefinden der Mitarbeiter.

1 %
der Lösungen sind mehr an die Bedarfe angepasst
1 %
der Mitarbeiter identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen
1 %
der Mitarbeiter sind motivierter
1 %
der Mitarbeiter würden nicht mehr zu ihren alten Arbeitsweisen zurückkehren

Technologie

Wir sehen die Technologie als ein Werkzeug, welches die Mitarbeitenden dabei unterstützt, besser und effizienter zu arbeiten. Der Einsatz von Technologie sollte Unternehmen dabei helfen, sich exponentiell weiterzuentwickeln. Dies kann jedoch nur erreicht werden, wenn Mitarbeitende die Technologie annehmen, verstehen und bereit sind, diese in vollem Umfang zu nutzen. BICG zeichnet sich dadurch aus, dass wir uns nicht auf die Technologie selbst konzentrieren, sondern darauf, wie man sie einsetzen kann, um die Arbeit einfacher, effizienter und inspirierender zu gestalten.

Wie wir bei der Anwendung von Technologie helfen

Digitalisierung, Technologieprotokolle, verteilte und hybride Arbeit, Datenanalyse, Informationssicherheit, Zugriff auf Wissen und Informationen von überall.

1 %
Digitale Speicherreduktion
1 %
CO2-Reduktion pro Mitarbeiter/Jahr
1 %
operative Kostensenkung
1 %
berichten über eine bessere Nutzung ihrer Zeit für Aufgaben, die einen Mehrwert schaffen

Prozesse

Die Optimierung von Arbeitsprozessen, der Abbau von Bürokratie und Zeitfressern ist ein wesentlicher Bestandteil der Umsetzung neuer Arbeitsformen. Durch die Einführung von schlanken und agilen Methoden können unter anderem Prozesse vereinfacht und die Flexibilität sowie die Anpassungsfähigkeit einer Organisation gesteigert werden. Eine agile Kultur stellt hier eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Einführung agiler Methoden dar.

Wie wir dabei unterstützen, Prozesse anzukurbeln

Mobiles Arbeiten, flexible Strukturen, weniger Bürokratie, Agilität und Lean Management, aktivitätsbasiertes Arbeitsumfeld, Cloud basierte Lösungen.

1 %
Steigerung der Effizienz und Agilität
1 %
Steigerung der Kommunikation / des Austauschs
1 %
Steigerung der Ideengenerierung
1 %
Reduzierung der Bürokratie

Kommunikation und Change Management

Die Unternehmenskultur ist das wichtigste Instrument für eine erfolgreiche Transformation hin zu einer ganzheitlichen Company Experience®. Deshalb ist ein ganzheitliches Change Management der Kern unserer Transformationsprojekte. Veränderungen wirken sich besonders auf die Mitarbeitenden im Unternehmen und ihre Gewohnheiten aus. Damit Veränderungen erfolgreich umgesetzt werden können, müssen die Mitarbeitenden auf ihrem Weg der Veränderung begleitet und einbezogen werden.


Wie wir dabei helfen, die Kultur weiterzuentwickeln

Förderung der Veränderungsbereitschaft, aktive und bidirektionale Kommunikation, Lösungen basierend auf den Bedürfnissen des Unternehmens, Kommunikation als Instrument zur Förderung von Veränderungen und Transparenz.

ohne Change Management werden 8 von 9 Mitarbeitern ihre Arbeitsweisen nicht ändern, auch wenn das Unternehmen dies verlangt

ohne Change Management ist nur 1 von 3 Transformationen erfolgreich

Arbeitsplatz und Architektur

Wir erstellen ein Raumkonzept, welches auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten ist. Für die Entwicklung eines Raumkonzepts soll die Unternehmenskultur repräsentiert, die Kreativität angeregt und die Zusammenarbeit erleichtert werden. Die Art des Raumkonzepts hängt davon ab, welche Gewohnheiten die Unternehmen bei ihren Mitarbeitern schaffen möchten. Der Raum selbst stellt somit ein hervorragendes Werkzeug dar, um ein auf die Nutzer zugeschnittenes Konzept zu erzielen. BICG macht Ihren Raum zu einer neuen Begegnungsstätte, bei dem die Arbeitsdynamik verbessert und die Unternehmenskultur für die Mitarbeitenden agiler wird.

Wie wir bei der Gestaltung des Büros der Zukunft helfen

Innovativster Arbeitsplatzkatalog: Gebäudebewertung basierend auf Optimierung, aktivitätsbasiertes Büro, schlanke Layouts, benutzerzentrierter Ansatz, Innovation hubs.

1 %
Flächenreduzierung
1 %
Reduzierung der Bau- und Ausführungskosten
1 %
Einsparung in 10 Jahren

Integrierte Nachhaltigkeit

Mit bewährten und datengesteuerten Methoden und Ansätzen erzielen wir signifikante Verbesserungen in Effizienz, Kosten und Kundenzufriedenheit. Die Umsetzung neuer Arbeitsformen muss eine bessere Nutzung unserer Infrastruktur, eine Verpflichtung für die Klimaschutzagenda, einen langfristig rücksichtsvolleren Einsatz unserer Ressourcen und die Erleichterung des Lebens unserer Talente gewährleisten.

Wie wir dazu beitragen, Unternehmen, Menschen und Umwelt in die richtige Balance zu bringen

OKRs, KPIs, eNPS, Ressourcenüberwachung, Mehrwertdienste, Digitalisierung, Innovationsprogramme und Richtlinien

Kontinuierliche Begleitung

Wir unterstützen und begleiten Sie in jeder Phase des Transformationsprozesses und helfen Ihnen bei der Beantwortung folgender Fragen:

1. Analyse & Vision: Ist mein Unternehmen auf die neuen Anforderungen des Marktes vorbereitet?

Wie arbeiten Ihre Mitarbeiter heute und was würde ihnen helfen, in Zukunft noch produktiver und effizienter zu arbeiten und gleichzeitig motivieren?

  1. Company Experience® Modell: Können wir definieren, wie sich unser Unternehmen entwickeln soll?

Was ist Ihre Unternehmensstrategie und was brauchen Ihre Mitarbeiter, um sie täglich zu leben und umzusetzen?

 

3. Umsetzung von Initiativen: Was sind die wichtigsten Maßnahmen, die wir ergreifen müssen, um sie umzusetzen?

Wie wird Transformation zu einer greifbaren Handlung, die den perfekten Impuls schafft, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern und sie zu dem Unternehmen zu machen, dass Sie in der Zukunft sein möchten?

  1. Transformation & Change Management: Wie gelingt es uns, die neue Denkweise in unserem Unternehmen zu verbreiten?

Wie binden wir Ihre Mitarbeiter ein, damit sie zu Protagonisten der Transformation werden, sie anstreben, umsetzen und zu einer Unternehmenskultur machen?

5. Monitoring: Wie übersetzen wir jeden Meilenstein in definierte KPIs?

Wie können wir eine nachhaltige Umsetzung des Arbeitsmodells für die Zukunft sicherstellen?

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de sus datos para estos propósitos. Ver Política de cookies
Privacidad